Biography

 

„Andreea Chira, Virtuosin der Panflöte, einem sehr alten Instrument mit einem
unverwechselbaren Timbre
und mit einem seltenen Klangerlebnis.

Die junge Musikerin hat sich trotz ihres Alters bereits

auf renommierten europäischen Bühnen profiliert.“ 

                                                                                                                           musicvoice.it

Andreea Chira, die in Wien lebende Panflötistin, arbeitet seit 2017 mit dem italienischen Kammerorchester "I Solisti Veneti" gegründet und geleitet von Maestro Claudio Scimone (†). Inspiriert durch die Zusammenarbeit mit weiteren klassischen Orchestern, darunter dem Philharmonische Orchester "Oltenia" unter der Leitung von Maestro Gian Luigi Zampieri, beschloss Andreea Chira , ihre eigene musikalische Vision zum Leben zu erwecken.

 

Als Solistin mit der Panflöte und dem Kahlo Ensemble, spielte sie 2019 in Wien die Konzertreihe "Vier Jahreszeiten" und bewies, wie wunderbar der besondere Klang der Panflöte mit dem traditionellen Klangkörper der klassischen Musik harmonisiert. So gelingt ihr es auf fabelhafte Weise, den archaischen Naturton der Panflöte auf klassisches Podium zu erheben.

 

Die Adaptation sowohl berühmter Konzerte als auch neuer Kompositionen mit der Panflöte hat die Faszination für dieses magische Instrument bei ihren Konzertbesuchern und Fans noch verstärkt. Mit der für 2021 geplanten Konzertreihe "4 Komponisten 4 Konzerte", wird Andreea Chira  zweifellos das Publikum fesseln, ihre Zuhörer für die Panflöte und neue Musik interessieren. 

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram
  • YouTube - Black Circle

© 2020 Andreea Chira All rights reserved. Photos and design Andrej Grilc  www.andrej-grilc.com

DISCLAIMER         -        IMPRESSUM